Neuer_Banner_2009Berg Arber -1456 MeterBerg Rachel - 1453 MeterBerg Lusen - 1373 MeterBerg Falkenstein - 1315 MeterBerg Osser - 1293 MeterBerg Dreisessel - 1333 MeterBerg Dreitannenriegel - 1090 MeterBerg Pröller - 1048 Meter

zu den Webcams der Region Bayerischer Wald

Webcams

Die Startseite vom Waldverein Sektion Deggendorf

Wissenswertes über den Verein

Veranstaltungen - Jahresprogramm

Bildergalerie über Wanderungen und Veranstaltungen

Wanderziele in der näheren Umgebung

Die Waldvereinshütte "Nest"

Infos über den Naturschutz

Der Bereich für die Jugend

Für Mundartfreunde

Mit uns in Kontakt treten

Hier kommen Sie auf andere Seiten

Impressum & Datenschutz

Stadt Deggendorf

Deggendorf
das Tor zum
Bayerischer Wald

Waldvereinshütte "Nest"

Vereinshütte “Nest”

 

Besucher seit 03/2005 WebCounter

BACK

1Adventsingen

2Adventsingen

3Adventsingen

4Adventsingen

5Adventsingen

6Adventsingen

7Adventsingen

Altbairisches Adventsingen

Das 42. Adventsingen am 1. Adventsonntag, den 01. Dezember 2013 wurde vom Bayerischen Waldverein
Sektion Deggendorf in der Pfarrkirche St. Martin Deggendorf ausgerichtet.

Die Plätze der Kirche reichten nicht. Ca. 900 Leute der einzelnen Sektionen und Gäste waren gekommen.
Das Programm stand unter dem Motto, Traditionen wahren und an die nächste Generation weitergeben,
was die Graflinger Flötenmusi und die Plattlinger Jugendblaskapelle bewiesen.

Weitere Mitwirkende: Greisinger Sänger, Greisinger Stubnmusi, Deggendorfer Dreigesang,
Sonja Kißlinger und Wolfgang Senn und Fillinger Hi und Do Musi.
Kaplan Josef Hausner fand die rechten Worte zum Beginn der Weihnachtszeit.

„Wer singet, der betet.“
„Advent kommt nicht von rennt.“
„Ein Licht muss brennen, damit es der zunehmenden Kälte trotzen kann.“
„Bitte warten.“
Wir müssen lernen zu warten in der Hektik dieser Zeit.

Es wurde ein gelungener Auftakt zum Advent und vor der Kirche tanzten die
Deggendorfer Rauhnachtshexen ums Feuer in die Nacht hinein.

Bericht: Irene Kubsch