BACK

Laternenwanderung
Freitag, 24. 02. 2023

Bericht
Bayerischer Waldverein Deggendorf:

Gut 20 Wanderer/innen machten sich am Freitagabend mit ihrem Anf├╝hrer Sepp Kufner
auf zur legend├Ąren Laternenwanderung zum HausKr├Ąh.

Mit Stirnlampen und Laternen startete man bei Dunkelheit an der Maria Himmelfahrtskirche.
├ťber den Stadtwald ging es zur Geiersbergkirche, dann bergauf zum Schanzenweg, durch den Wald hindurch
hinauf nach Simmling. Nach 3km und einer Stunde Wanderung war das Einkehrziel, HausKr├Ąh erreicht.

Nach der St├Ąrkung und gem├╝tlichem Beisammensein wanderte die Gruppe nur noch bergab
├╝ber den Simmlingerweg zur Stadtau hinein, den Starzenbachweg entlang und ├╝ber den Friedhof
zum Ausgangspunkt zur├╝ck.

Fazit: Bei einer Abendwanderung werden besonders die Sinne gesch├Ąrft, vor allem durch die Ruhe der Nacht,
h├Ârt man jeden Schritt lauter, das Sehen ist besser fokusiert auf das Gehen und Sehen bei Dunkelheit
und die abendliche Frische mit Sauerstoffauftanken sorgt f├╝r ein gutes Schlafen.

Getr├Ąumt wird jetzt schon von der n├Ąchsten Aktivit├Ąt des Waldvereins.

Neuer_Banner_2009Berg Arber -1456 MeterBerg Rachel - 1453 MeterBerg Lusen - 1373 MeterBerg Falkenstein - 1315 MeterBerg Osser - 1293 MeterBerg Dreisessel - 1333 MeterBerg Dreitannenriegel - 1090 MeterBerg Pr÷ller - 1048 Meter

Webcams der n├Ąheren Umgebung

Webcams

Die Startseite vom Waldverein Sektion Deggendorf

Wissenswertes ├╝ber den Verein

Veranstaltungen - Jahresprogramm

Bildergalerie ├╝ber Wanderungen und Veranstaltungen

Wanderziele in der n├Ąheren Umgebung

Infos ├╝ber den Naturschutz

Informationen der Jugendvertretung

Mit uns in Kontakt treten

Hier kommen Sie auf andere Seiten

 

Impressum & Datenschutz

 

Waldvereinsh├╝tte "Nest"

Vereinsh├╝tte “Nest”

 

Stadt Deggendorf

Deggendorf - das Tor
zum Bayerischen Wald